Ihr Meisterbetrieb für zukunftsorientierte Wärmesysteme mit Spezialisierung in den Bereichen Kraft-Wärme-Kopplung, Wärmepumpen und Biomasseheizungen Ihr Meisterbetrieb für zukunftsorientierte Heizsysteme
Ihr Meisterbetrieb für zukunftsorientierte Wärmesysteme mit Spezialisierung in den Bereichen Kraft-Wärme-Kopplung, Wärmepumpen und Biomasseheizungen               Ihr Meisterbetrieb für zukunftsorientierte Heizsysteme

Die kontrollierte Wohnraum Be- und Entlüftung

Sinnvolles Lüften ist ein Stück Lebensqualität!

Schaubild WAC System © Westaflex

Laut Energiesparverordnung (EnEV) ist es mittlerweile Standard, dass in Niedrigenergiehäusern ein bestimmter Mindestluftwechsel erfolgen muss. Dies gilt für Häuser bei denen ein Luftaustausch nicht mehr stattfinden kann.

 

Denn der Schadstoffausstoß wie CO2, Lösungsmittel oder Wasserdampf verschlechtern das Raumklima und können nicht mehr nach außen gebracht werden.

 

Krankheitserreger wie Schimmelpilz, Mikroorganismen oder Milben können sich schnell in schlecht gelüfteten, hochgedämmten Räumen in denen es stickig und feucht ist vermehren.

 

Mit einer kontrollierten Wohnraum Be- und Entlüftung wird die Außenluft gefiltert, und somit Schmutz, Lärm und Pollen bei geschlossenen Fenstern ferngehalten.

Im Innenbereich wir z.B. Bad, Küche wird im sogenannten Unterdruckbereich die verbrauchte Luft abgesaugt und über einen Wärmetauscher aus dem Haus abgeführt.

 

Die Energie aus der Abluft wird der Frischluft zugeführt, und somit entsteht auch kein Energieverlust beim Lüften des Hauses.

 

Besonders geeignet für Allergiker!

Kontakt

Niederlassung Wasserburg / Bodensee

Heizwerk Heizsystemtechnik

Hengnau 28

88142 Wasserburg

Telefon: 08382 9111033

E-Mail: p.schick@heizung-erneuern.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© rhein-main heizwerk GmbH - Energie sparen mit System